Schulbücherei

„Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.“

Helen Hayes

 

Der Förderverein D'r Karle hat aus diesem Grund für die Schüler/innen der Karlschule einen Ort geschaffen um Bücher kennenzulernen und auszuleihen.

In einer gemütlichen Leseecke können Schüler eintauchen in phantasievolle Erzählungen,

 

mitfiebern bei spannenden Abenteuern, sich kringeln vor Lachen bei humorvollen Geschichten und neugierig sein auf Geheimnisse der Natur und Tierwelt.

Dabei kommen nicht nur geübte Leser/innen auf ihre Kosten. Auch Erstleser/innen finden eine Vielzahl an Büchern mit vereinfachten Texten und Silbenschrift.

 

Öffnungszeit: Montag von 7.30 bis 8.00 Uhr

Alle Bücher können kostenlos ausgeliehen werden.